über mich

Über mich

Brigitte Maeder-Meier, geboren November 1967, aufgewachsen im Züri-Unterland

Berufe und was sonst noch mein Tag ausfüllt

gelernte Papeteristin, kaufmännische Angestellte, Sekretärin und BackOffice bei Maeder Fahrzeugbau AG, Hausfrau, Mami von zwei Teenagern und Labihündin Chili, Managerin meines kleinen Herzblut-Lädelis „www.maedies.ch“. 

Zudem berate und unterstütze ich Menschen, wie sie ihre Gesundheit optimal unterstützen und aufrecht erhalten können und wie sie durch verschiedene schwierige Lebensumstände wieder zu Wohlbefinden und Lebensqualität zurück finden können. Ebenfalls helfe ich Menschen, ihr Traumgewicht mühelos zu erlangen und auch zu behalten, ohne „jojo-Effekt“, garantiert. Ich selbst habe damit über 20 kg Körperfett verloren und ich fühle mich ausgezeichnet. Jedes Jahr im Januar starte ich meine 3-wöchige Detox-Kur, so kann ich Gewichtsschwankungen regulieren und mein Körper dankt es mir mit viel Vitaliät und täglicher Energie. Ein absolut spannendes Gebiet welches mich tagtäglich begeistert und es mich mit grosser Freude erfüllt, anderen Menschen zu helfen und mein Wissen in die weite Welt hinaustragen zu dürfen. Dazu organisieren wir wöchentlich „Gesundheits-Informationsabende“ in Pfungen und Rorbas und jedermann/frau ist jederzeit sehr willkommen.

Ebenfalls biete ich ab sofort energetische Körperarbeit, genannt Access Bars an, mit welcher Sie zu mehr Leichtigkeit im Leben und Wohlbefinden allgemein zurückfinden. Sind Sie stressgeplagt, schlafen schlecht, haben Stimmen im Kopf, können schlecht abschalten? Oder leiden Sie an ADS/ADHS, haben wichtige Prüfungen oder Termine vor sich oder leiden schon lange unter emotionalen, physischen und energetischen Blockaden? Dann könnte meine energetische Körperarbeit Ihnen zu mehr Leichtigkeit verhelfen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und erkläre Ihnen gerne mehr über diese wunderbare Session.

verheiratet

Ja, und das auch schon viele Jahre. Ich bin so froh über die Unterstützung, das Verständnis, wenn Frau wieder mal hier und dort sein sollte, da an manchen Tagen nicht immer alles unter einen Hut passt, das Eine oder Andere dann herumliegt im Haus, noch nicht gekocht ist, oder ich noch in windeseile die Hundehaare aus dem Haus verbanne etc. Und DANKE, dass Du mir immer mal wieder einen tollen Verkaufsständer aus Eisen entwirfst damit ich meine Produkte optimal präsentieren kann.

Kinder

meine beiden Kids, bald 17 + 15 jährig bereichern mein Leben aufs Schönste. Danke meine beiden Schätze, dass es Euch gibt!

Hobbies

Mit unserem Hund Chili im Wald herum streifen, Stoff einkaufen, Haus innen und aussen immer wieder umdekorieren, kreatives Gestalten, Stofflager abbauen und Ideen auf der Nähmaschine umsetzen, Menschen zu mehr Wohlbefinden verhelfen und sie zum „gross träumen“ anregen, lesen, Musik hören, Kino, mich mit Freundinnen treffen, meine Familie geniessen.

Was ich mag

Stoffe in allen Varianten, Morgenspaziergang mit Chili, Frühlingsmorgenduft, Blätterregen im Herbst, Nebelschwaden-Sonnenstrahlen-Herbstspaziergänge, Schneeknirschen, feines Essen und Wein, Tulpen, mein Beetle-Cabrio (ja, ich habe ihn immer noch!), kreativ sein, mit unseren Kids herum blödeln, meine Freundinnen, liebe und unkomplizierte Menschen, und ja, Schoggi leider auch noch, aber inzwischen in Massen 😉 .

Was ich nicht mag

Futterneidige und falsche, egoistische Menschen, stinkige Hundefürzli, wenn ich im Auto ins leere Kaugummipäckli greife, wenn ich wieder mal an der «falschen» Kasse anstehe wenns pressiert, leere Klopapierrollen, Papiertaschentücher mit Wäsche mitwaschen, wenn mir nach 3 Seiten lesen bereits die Augen zufallen.